ERLESENES #3

Aus alt mach neu oder anders
Am 13.08.2016 erschien der erste Artikel zur Beitragsreihe ERLESENES. Hauptanliegen war es mir, speziell auf Rezensionen auf anderen Blogs hinzuweisen, die mein Interesse an einem Buch wecken, das ich irgendwann gern erwerben und lesen möchte. Diese Bücher landen dann auf einer separaten Wunschliste, welche natürlich nicht den vollen Umfang meiner tatsächlichen Wunschliste wiedergibt. Dieses Vorhaben möchte ich auch weiterhin umsetzen. Doch wie das nun mal so ist, wenn man auf anderen Blogs stöbert, werden auch andere Artikel gelesen, die mir gut gefallen und zu denen ich mir Gedanken mache. Auch diese sollen zukünftig Teil meiner Beitragsreihe ERLESENES sein. Sicherlich ist die Idee nicht neu. Nur manchmal reicht es eben nicht für einen eigenständigen Beitrag. Weiterlesen

ERLESENES #2

Letztes Wochenende veranstaltete Lena von Büchernest über Facebook und Twitter unter dem #litnetzwerk ein Kommentier- und Vernetzungswochenende für Buchblogger. Ziel sollte sein, dass sich die Blogger untereinander (besser) vernetzen, man sich kennenlernt und neue Blogs entdeckt. Auch ich habe mich daran beteiligt und neue Blogs erkundet. Einige habe ich für so gut befunden, dass ich sie von nun an regelmäßig besuchen möchte. Positiver und – monetär betrachtet – nachteiliger Nebeneffekt ist, dass die Wunschliste explosionsartig anschwoll. Drei dieser Wunschlistenkandidaten, welche mich besonders reizen, möchte ich nun in der zweiten Ausgabe von ERLESENES kurz vorstellen. Weiterlesen

ERLESENES #1

Richard Russo - Diese gottverdammten TräumeAuf dem Blog Vanessas Bücherecke bin ich bereits vor einiger Zeit auf das Buch „Diese gottverdammten Träume“ von Richard Russo aufmerksam geworden. Im Mittelpunkt steht hier das örtliche Diner von Empire Falls, in dem sich alle möglichen Personen aus unterschiedlichen sozialen Schichten treffen. Es handelt von den Träumen jedes einzelnen und was aus diesen geworden ist. Weiterlesen